Tuesday, May 17, 2022

Wie Bentonit-Ton Ihre fettige Kopfhaut und zu Akne neigende Haut behandeln kann

Bevor es Benzoylperoxid-Produkte und mit Salicylsäure versetzte Reinigungsmittel gab, um Pickeln beim Verblassen zu helfen, gab es Bentonit-Ton. Aber wie funktioniert es? Und erfüllt es tatsächlich seine hautklärenden Ansprüche? Hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen und wie Sie es in Ihre Routine integrieren können, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Deshalb sollten Sie Bentonite Clay zu Ihrer Hautpflegeroutine hinzufügen

Bentonit-Ton ist eine natürliche, schlammartige Substanz, die vor etwa 2,6 Millionen Jahren aus Vulkanasche entstanden ist. Es ist auch als Montmorillonit-Ton bekannt, nach der französischen Region, in der es entdeckt wurde. Es ist als hautpflegender Inhaltsstoff in Gesichtsmasken bekannt, kommt aber auch in Reinigungsmitteln und Peelings vor. Es absorbiert so viel, dass es wie ein Schwamm wirkt und Öl und Schmutz auf der Hautoberfläche bindet.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie, wenn Sie „Bentonit-Ton“ googeln, zwei unterschiedliche Ergebnisse erhalten. Sie finden Calcium-Bentonit-Ton in der Hautpflege, weil es mild und reich an mineralischem Calcium ist, das hilft, den Zellumsatz zu verbessern, die Feuchtigkeitsspeicherung zu fördern und eine intakte Hautbarriere aufrechtzuerhalten.

Natriumbentonit-Ton hingegen wird als Dichtungsmittel in Seen und Teichen verwendet, um ein Auslaufen zu verhindern. Wenn Sie nach Bentonit-Tonerde suchen, die Sie auf Ihrer Haut verwenden können, stellen Sie sicher, dass Sie die Calcium-Sorte kaufen.

Wie ist Bentonit-Tonerde vorteilhaft für die Haut?

Da Bentonit eine fantastische Wirkung auf Fett und andere Verunreinigungen hat, ist es eine ausgezeichnete Wahl für alle mit fettiger oder zu Akne neigender Haut. Es kontrolliert die Talgproduktion, verleiht ein mattes Finish und reduziert das Erscheinungsbild sichtbarer Poren. Seine antioxidativen Elemente und entzündungshemmenden Eigenschaften beruhigen gereizte Pickel, während die Poren vorübergehend gestrafft werden, sodass sich die Haut anfühlt, als wäre sie eingeschweißt.

Gibt es Risiken?
Bentonit-Ton ist laut Experten in der Regel gut verträglich. Sie sollten es jedoch nur von vertrauenswürdigen Marken beziehen. Experten raten dennoch zu Patch-Tests, indem Sie eine kleine Menge auf Ihren inneren Unterarm auftragen, bevor Sie es im Gesicht verwenden, und die Anwendung abbrechen, wenn Beschwerden auftreten.

Die einzige Einschränkung ist, dass dieser Ton ein Feuchtigkeits-Zapper sein kann. Um die Austrocknungseffekte zu reduzieren, sollte eine unmittelbar danach verwendete milde Feuchtigkeitspflege ausreichen. Dieser Ton sollte laut Experten nicht in Verbindung mit Behandlungen verwendet werden, die den Zellumsatz beschleunigen, da Sie sonst Rötungen und Empfindlichkeit verspüren können. Vermeiden Sie die Verwendung von Peelings am Tag der Maske, da diese Mikrorisse in der Haut verursachen können. Um Entzündungen vorzubeugen, vermeiden Sie auch Säuren und Retinoide.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles