Monday, November 29, 2021
HomeBeliebte MünzenKryptowährungsgesetz | Regierung verbietet private Kryptowährungen, ermöglicht aber bestehenden Inhabern den Ausstieg

Kryptowährungsgesetz | Regierung verbietet private Kryptowährungen, ermöglicht aber bestehenden Inhabern den Ausstieg

Bitcoin-Verbot in Indien: Kennen Sie die Haltung der RBI und der Zentralregierung zur Kryptowährung
pc-national world

Der Gesetzentwurf hat auch eine Definition von Kryptowährung beschlossen. Alle Informationen wie Code, Nummer, die einen Preis versprechen, werden als Kryptowährung betrachtet, sagten die Quellen.

Die Regierung erwägt ein Verbot aller privaten Kryptowährungen in dem vorgeschlagenen Kryptowährungsgesetz, das in der kommenden Wintersitzung des Parlaments vorgelegt werden soll, teilten Quellen mit.

Niemand darf Kryptowährung abbauen, kaufen, generieren, halten, verkaufen, handeln, ausgeben, übertragen, veräußern oder verwenden, so der Gesetzentwurf laut den Quellen.

er Cryptocurrency and Regulation of Official Digital Currency Bill 2021 gehört zu den 26 neuen Gesetzentwürfen, die für die Wintersession des Parlaments ab dem 29. November auf der Tagesordnung der Regierung stehen.

Laut einem Bericht von CNBC Awaaz sieht der Gesetzentwurf auch einen Ausstieg für diejenigen vor, die private Kryptowährungen innerhalb des festgelegten Zeitrahmens besitzen.

Der Gesetzentwurf hat auch eine Definition von Kryptowährung beschlossen. Alle Informationen wie Code, Nummer, die einen Preis versprechen, werden als Kryptowährung betrachtet.

Die Regierung hat auch vorgeschlagen, die legale Verwendung von Technologien, die in Kryptowährungen verwendet werden, nicht zu verbieten, und es gibt auch einen Vorschlag für die Ausnahme von der Verwendung der Distributed-Ledger-Technologie.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Advertisment here