Monday, May 16, 2022

Elon Musk teilt einige Tipps zur Steigerung Ihres Vermögens

Elon Musk, der reichste Mann der Welt, gab am Sonntag einige Anlagetipps zum Kauf und Verkauf von Aktien.

Laut Musk wurde er oft gefragt, wie man sein Vermögen mehren kann.

Und sein größter Rat: „Keine Panik, wenn der Markt es tut“, schrieb Musk auf Twitter.
Musk riet den Menschen, Aktien von Unternehmen zu kaufen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen, an die sie glauben.

“Da ich oft gefragt wurde: Kaufen Sie Aktien von mehreren Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen herstellen, an die Sie glauben.”

Musk bemerkte, dass die Leute ihre Aktien nur verkaufen sollten, wenn sie “glauben, dass ihre Produkte und Dienstleistungen schlechter tendieren”.

„Das wird Ihnen langfristig gute Dienste leisten“, teilte Musk die Anlagetipps mit seinen knapp 90 Millionen Followern.

Laut der Forbes-Echtzeit-Milliardärsliste von 2022 ist Musk mit einem Nettovermögen von 268,2 Milliarden US-Dollar der reichste Mann der Welt.

Der Eigentümer von Tesla und SpaceX hat kürzlich die Mikroblogging-Plattform Twitter im Rahmen eines 44-Milliarden-Dollar-Deals übernommen.

Musk hat außerdem rund 4,4 Millionen Aktien des Unternehmens im Wert von rund 4 Milliarden US-Dollar verkauft. Das Geld könnte möglicherweise in den Erwerb der Mikroblogging-Plattform fließen, da Musk 21 Milliarden US-Dollar in seiner eigenen Kapazität berappen muss.

Als Teil des Deals haben sich Morgan Stanley und andere Finanzinstitute verpflichtet, Musk 13 Milliarden US-Dollar an Finanzierung sowie 12,5 Milliarden US-Dollar Margin-Darlehen gegen seine Anteile an Tesla und anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Es wird erwartet, dass Musk allein eine Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von etwa 21 Milliarden US-Dollar bereitstellen wird.

Der Wert der jüngsten Tesla-Aktienverkäufe von Musk, die bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht wurden, beträgt rund 4 Milliarden US-Dollar.

In der Zwischenzeit meldete Twitter letzte Woche einen Betriebsverlust von 128 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 513 Millionen US-Dollar im ersten Quartal dieses Jahres, dem letzten Quartalsergebnis vor der Übernahme durch Musk.

Das Unternehmen gab an, im Märzquartal nun 229 Millionen durchschnittlich monetarisierbare tägliche aktive Nutzungen (mDAU) zu haben, was einem Anstieg von 15,9 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.

Related Articles

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Latest Articles