Monday, November 29, 2021
HomeDoge coinDogecoin ist die am meisten „gegoogelte“ Kryptowährung in den USA und schlägt...

Dogecoin ist die am meisten „gegoogelte“ Kryptowährung in den USA und schlägt Bitcoin und Ether

Dogecoin ist die am meisten „gegoogelte“ Kryptowährung in den USA und schlägt Bitcoin und Ether
pc-lardo

Dogecoin, eine Meme-Kryptowährung und ein Rivale von Shiba Inu, hat die Liste der am häufigsten gesuchten Kryptowährungen in den USA angeführt und die wertvollsten Kryptowährungen Ethereum und Bitcoin geschlagen, ergab eine Untersuchung von The Advisor Coach, einem Finanzberater.

Laut der Analyse der Google Trends-Daten war Dogecoin im Oktober die am häufigsten gesuchte Kryptowährung, wobei insgesamt 23 Bundesstaaten, darunter Illinois, Florida, Hawaii und New Jersey, nach dem Stichwort „Dogecoin“ suchten. Es gab durchschnittlich 7 Millionen Suchanfragen nach Inhalten über Dogecoin.

Dogecoin (DOGE) wurde 2013 von den Softwareingenieuren Billy Markus und Jackson Palmers als Scherz entwickelt, ist aber kein Scherz mehr – das Interesse an DOGE übersteigt bei weitem die kombinierten Durchschnittswerte für Bitcoin und Ether.

Es wird spekuliert, dass der Aufstieg von Dogecoin angeheizt wird, nachdem der Tech-Milliardär Elon Musk, der ein überzeugter Befürworter von Meme-Coins war, im Mai sagte, dass der Elektrofahrzeughersteller Tesla Dogecoin als Zahlungsmittel akzeptieren könnte.

Es ist erwähnenswert, dass Bitcoin sich zum zweitbeliebtesten Krypto-Asset entwickelt hat, mit mehr als 10 Staaten, die in Bitcoin investieren möchten, darunter Connecticut, Alaska, Mississippi und New Hampshire. Und Ether steht in der Forschung an dritter Stelle. Zu den US-Bundesstaaten, die am häufigsten in Ethereum investieren möchten, gehören Georgia, Louisiana, Virginia und Ohio.

Lithium war im Bundesstaat Pennsylvania eine beliebte Kryptowährung, und Cardano hat sich nur in einem Bundesstaat – Colorado – zur beliebtesten Kryptowährung entwickelt.

„Mit mehr als 6.500 weltweit verfügbaren Kryptowährungen ist es faszinierend zu sehen, dass Währungen, die vielleicht nicht die wertvollsten sind, immer noch am gefragtesten sind“, sagte ein Berater-Coach.

Unterdessen war der Dogecoin-Rivale Shiba Inu im Oktober die am meisten diskutierte Kryptowährung auf Twitter, wie aus den von ICO Analytics zusammengestellten Daten hervorgeht. Das Analyseunternehmen enthüllte die 20 meistdiskutierten Kryptowährungen auf Twitter und Shiba Inu ging als klarer Gewinner hervor, das einen Anteil von 22 Prozent an allen Diskussionen über Krypto-Assets auf der Plattform erhielt und Ethereum um 8,1 Prozent in den Schatten stellte und Bitcoin um 7,2 Prozent.

Die Daten des Unternehmens für den Monat Oktober zeigen, dass Ether, Bitcoin und Dogecoin den zweiten, dritten bzw. vierten Platz im Twitter-Popularitätsindex belegten.

Haftungsausschluss: Kryptowährung ist ein unregulierter Raum und digitale Währungen werden von keiner souveränen Behörde unterstützt. Investitionen in Kryptowährung sind mit Marktrisiken verbunden. Dieser Artikel erhebt nicht den Anspruch, irgendeine Art von Finanzberatung für den Handel oder Kauf von Kryptowährung zu geben.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Advertisment here