Tuesday, January 25, 2022
HomeBeliebte MünzenBitcoin, Dogecoin, Shiba Inu und andere Kryptos steigen heute. Überprüfen Sie die...

Bitcoin, Dogecoin, Shiba Inu und andere Kryptos steigen heute. Überprüfen Sie die Preise für Kryptowährungen

Kryptowährungspreise heute: Bitcoin, Polkadot fallen, Tether steigt um über 2%.
pc-simplezetb

Die Kryptowährungspreise sind heute gestiegen, wobei bitcoin über 57.000 USD gehandelt wurde. Die weltweit größte und beliebteste Kryptowährung wurde bei 57.699 USD gehandelt, ein Plus von mehr als 6%. Der Bitcoin-Preis hatte kürzlich ein Rekordhoch von rund 69.000 USD erreicht und ist in diesem Jahr (bis heute oder YTD) um über 99% gestiegen. Die globale Krypto-Marktkapitalisierung stieg laut CoinGecko auf 2,72 Billionen US-Dollar.

Bitcoin erlebte eine große Korrektur, wobei sich seine Preise einem 2-Monats-Tief näherten, während Spekulationen über die neue Coronavirus-Variante zum Absturz der Aktienmärkte führten. BTC scheint jedoch stark zu sein und der tägliche Zeitrahmen weist auf die Bildung eines Cup & Handle-Musters hin. Wir erwarten einen Widerstand bei der Marke von 68.000 USD und eine sofortige Unterstützung bei der Marke von 53.000 USD. Wir glauben, dass eine Trendwende unmittelbar bevorsteht”, sagte Siddharth Menon, COO von WazirX.

Ether, die mit der Ethereum-Blockchain verbundene Münze und die zweitgrößte Kryptowährung, legte ebenfalls um mehr als 7% auf 4.337 US-Dollar zu. Der Dogecoin-Preis stieg um über 3% auf 0,20 USD, während Shiba Inu laut CoinDesk um mehr als 4% auf 0,000039 USD stieg. Die Performance anderer Kryptowährungen wie Litecoin, XRP, Polkadot, Uniswap, Stellar, Cardano, Solana wurde in den letzten 24 Stunden ebenfalls mit Gewinnen gehandelt.

Ethereum behauptete weiterhin seine Hochburg gegenüber Bitcoin. Der Tagestrend brach aus dem Dreiecksmuster aus und bewegte sich um die $0,075-Marke. Die Akzeptanz von DeFi nimmt ständig zu und wir erwarten bald eine Trendwende für ETH. Eine sofortige Unterstützung wird bei 0,071 und der nächste Widerstand bei 0,079 erwartet”, fügte Menon hinzu.

Die Anleger wechselten ihre Bestände in Bitcoin-Alternativen, da das verwaltete Vermögen (AUM) von Bitcoin-basierten Kryptofonds im November um 9,5% auf 48,7 Mrd. Bei den gesamten Kryptofonds oder digitalen Asset-Management-Produkten führte dies zu einem geringfügigen monatlichen Rückgang des AUM von 74,7 Milliarden US-Dollar oder -5,5 % auf 70,0 Milliarden US-Dollar. 

In einer anderen Nachricht hat die in Singapur ansässige virtuelle Geldbörse Coinstore ihren Betrieb in Indien zu einer Zeit aufgenommen, in der die indische Regierung Gesetze vorbereitet, um die meisten privaten Kryptowährungen effektiv zu sperren. 

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular