Monday, November 29, 2021
HomeUncategorizedBitcoin beloBitcoin unter $59.000, Dogecoin, Shiba Inu, andere Kryptow $59.000, Dogecoin, Shiba...

Bitcoin beloBitcoin unter $59.000, Dogecoin, Shiba Inu, andere Kryptow $59.000, Dogecoin, Shiba Inu, andere Krypto.

Kryptowährungspreise heute: Bitcoin, Polkadot fallen, Tether steigt um über 2%.
pc-simplezetb

Laut CoinGecko ist die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen in den letzten 24 Stunden auf 2,7 Billionen US-Dollar gesunken.

Die Kryptowährungen fielen am Mittwoch weiter, wobei Bitcoin unter 59.000 USD fiel und Ether diesen Monat seinen niedrigsten Stand erreichte, in einem breit angelegten Rückzug von den jüngsten Rekordhochs. Laut dem Tracker CoinGecko ist die globale Krypto-Marktkapitalisierung in den letzten 24 Stunden um etwa 10 % auf 2,7 Billionen US-Dollar gesunken.

Die beliebteste und größte Kryptowährung der Welt wurde um über 4% niedriger auf 58.956 US-Dollar gehandelt. Die Bitcoin-Preise erreichten kürzlich ein Rekordhoch von rund 69.000 US-Dollar und sind in diesem Jahr (Jahr bis heute oder YTD) bisher um über 105% gestiegen.

„Bitcoin hat sich in den letzten 24 Stunden stark korrigiert, fiel um fast 10 % und stürzte auf ein Niveau von 60.000 USD ab. Durch den Absturz des Kryptomarkts wurden fast 100 Milliarden USD von der Marktkapitalisierung von Bitcoin entfernt. Der Tageschart zeigt, dass BTC die Unterstützung möglicherweise erneut testet auf einem Niveau von $58000″, sagte Siddharth Menon, COO von WazirX.

Bitcoin hat sich in diesem Jahr mehr als verdoppelt, während Ether etwa versechsfacht ist. Beide skalierten letzte Woche Rekorde inmitten einer Begeisterung für digitale Vermögenswerte, die von spekulativer Nachfrage und kontroversen Argumenten angetrieben wurde, dass sie Inflationsrisiken absichern können.

Ether, die mit der Ethereum-Blockchain verbundene Münze und die zweitgrößte Kryptowährung, brach ebenfalls um mehr als 5% auf 4.111 US-Dollar ein. Der Ether-Preis wurde um ein Allzeithoch gehandelt, holte mit der Bitcoin-Rallye auf und reitet auf Nachrichten über eine breitere Blockchain-Einführung.

„Auch Ethereum ist dem kleinen Marktcrash zum Opfer gefallen, wenn man es so nennen darf. ETH-Nase tauchte in nur wenigen Stunden um fast 10% ab. Der Trend brach unterhalb des aufsteigenden Kanalmusters aus. Wir gehen davon aus, dass die Korrektur geringfügig ist. Eine sofortige Unterstützung wird bei 3900 US-Dollar erwartet, bis zu dem Ethereum stark aussieht und sich gut halten sollte”, fügte Menon hinzu.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Advertisment here