Tuesday, January 25, 2022
HomeBeliebte Münzen7 Krypto-Milliardäre auf der Forbes-Liste der reichsten Amerikaner 2021

7 Krypto-Milliardäre auf der Forbes-Liste der reichsten Amerikaner 2021

7 Krypto-Milliardäre auf der Forbes-Liste der reichsten Amerikaner 2021
pc-cnbctv

Mit der wachsenden Akzeptanz von Kryptowährung in der Mainstream-Kultur wurden sieben Krypto-Unternehmer und Milliardäre auf die Forbes-Liste der reichsten Amerikaner 2021 aufgenommen.

Das Septett besteht aus drei jüngsten Mitgliedern – Sam Bankman-Fried (29), Brian Armstrong (38) und Fred Ehrsam (33).Die Gruppe der Krypto-Milliardäre ist zusammen 55 Milliarden Dollar wert. Hier ist ein Blick auf die Krypto-Milliardäre in der Forbes-Liste der 400 reichsten Menschen in Amerika.

Sam Bankman-Fried

Der Gründer und CEO der Kryptowährungsbörse FTX ist der reichste Milliardär der Kryptowährung. Sam Bankman-Fried hat ein Nettovermögen von 22,5 Milliarden US-Dollar, das sich mit dem Abschluss des 900-Millionen-Dollar-Deals von FTX verdoppelt hat. FTX wird auf 18 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der größte Teil des Vermögens von Sam Bankman-Fried ist in den Aktien und Token von FTX gebunden. Laut Forbes ist der 29-jährige Bankman-Fried der reichste Milliardär unter 30 seit Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.

Brian Armstrong

Armstrong ist CEO und Mitbegründer von Coinbase, der größten Krypto-Börse in den USA. Sein Vermögen ist nach dem öffentlichen Debüt von Coinbase im April stetig auf 11,5 Milliarden US-Dollar angewachsen. Armstrong besitzt 19 Prozent des Unternehmens.

Chris Larsen

Der Vorsitzende und Mitbegründer des Krypto-Zahlungsprotokolls Ripple konnte sein Vermögen von 2,7 Milliarden US-Dollar im letzten Jahr auf 6 Milliarden US-Dollar in diesem Jahr steigern. Larsen ist der einzige Krypto-Milliardär, der letztes Jahr auf der Forbes-Liste der reichsten war.

Cameron und Tyler Winklevoss

Die Winklevoss-Zwillinge sind die Gründer der Kryptowährungsbörse Gemini und sind jeweils 4,3 Milliarden US-Dollar wert. Die beiden waren auf dem Magazin-Cover der April-Ausgabe von Forbes 2021 World’s Billionaires zu sehen, die in einer Auktion als nicht fungibles Token für 333.333 US-Dollar verkauft wurde.

Fred ehrsam

Ehrsam hatte Coinbase 2012 zusammen mit Brian Armstrong gegründet, verließ die Börse jedoch 2017. Er leitet jetzt die auf Krypto spezialisierte Investmentfirma Paradigm und verfügt über ein geschätztes Nettovermögen von 3,5 Milliarden US-Dollar.

Jed McCaleb

Als Pionier im Blockchain-Bereich half McCaleb bei der Einführung von Ripple, Stellar und Mt. Gox. McCalebs Vermögen, das auf 3 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, ist hauptsächlich auf seine XRP-Beteiligung als Mitbegründer von Ripple ausgerichtet.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular